Nistkastenaktion Steinkauz
zurück zur Projektseite

 
Da der Steinkauz in unserem Gebiet fast gänzlich verschwunden ist, haben wir uns mit der Wunstorfer NABU Gruppe in Verbindung gesetzt und vereinbart, daß der Steinkauz durch Nisthilfen zwischen der Weser und der Stadtgrenze von Hannover wieder angesiedelt werden soll.
Der NABU Seelze e.V. hat im Juni 2002 20 Niströhren zwischen Gümmer und Letter in der Leinemasch aufgehängt, mit der Hoffnung, daß sich der Steinkauz wieder in der Leinemasch neu ansiedelt.