Fössewiese in Velber
zurück zur Projektseite
  • Schutzstatus: ND
  • Größe 1,0 ha
  • feuchte Grünlandbrache mit Röhrrichten, Seggenrieden, Flutrasen, Feuchtgrünland, randlich mit Bachgehölz und Gebüsch
  • typische Pflanzengesellschaften: Schlankseggen-Ried
  • gefährdete Pflanzen:

  • Spreizblättriges Greiskraut, Sumpfsternmiere
  • gefährdete Tiere:

  • Amphibien, Libellen, Heuschrecken, Enten, Rallen und Wiesenbrüter
  • vorhandene Beeinträchtigungen:

  • durch Entwässerung haben Ruderalarten zu-, Röhrricht- arten dagegen abgenommen
  • erforderliche Pflegemaßnahmen:

  • Sicherung einer ausreichenden Wasserversorgung, Verhinderung einer fortschreitenden Verbuschung